Weisheitszahnentfernung

Bei 80% der jungen Erwachsenen in der europäischen Bevölkerung reicht der Platz im Kiefer für die Weisheitszähne nicht aus, so dass sich diese nicht korrekt in die Zahnreihe einordnen können. Die Zähne bleiben dann vollständig oder teilweise im Kiefer eingeschlossen. Man bezeichnet diesen Zustand als retiniert.

In der Folge kann es zu Nischenbildung und Entzündungen unter der Zahnfleischkapuze, zu einer tiefen Karies am Weisheitszahn und am gesunden Nachbarzahn oder zur Ausbildung einer Zyste um den Weisheitszahn herum kommen. Aus diesen Gründen ist bei vielen Menschen die Entfernung der Weisheitszähne erforderlich.

Damit keine wichtigen Nachbarstrukturen verletzt werden, wird zunächst mit einer Übersichtsröntgenaufnahme die Lage der Weisheitszähne bestimmt. Bei sehr engem Abstand zum Hauptnerv des Unterkiefers oder extremer Verlagerung des Zahnes kann durch spezielle Röntgenverfahren eine dreidimensionale Darstellung der räumlichen Verhältnisse erfolgen. Dadurch kann die Zahnentfernung unter maximaler Schonung des umliegenden Gewebes erfolgen.

Die operative Entfernung des Weisheitszahnes findet in örtlicher Betäubung, bei Bedarf in Kombination mit einem leichten Dämmerschlaf, statt. In der Regel erfolgt die Entfernung der Weisheitszähne seitenweise in zwei Etappen. Auf Wunsch können auch alle vier Weisheitszähne in einer Operation entfernt werden.

Durch schonende Operationsmethoden und mit Hilfe der empfohlenen Medikamente treten nach dem Eingriff in der Regel keine Beschwerden auf. Das Ausmaß einer körperlichen, schulischen oder beruflichen Einschränkung ist von vielen Faktoren abhängig, die wir in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen besprechen werden.

Patienteninformation

Praxis für Zahnheilkunde

Dr. med. dent.
Sebastian Schulte

Zahnarzt, Implantologe

Dr. med. dent.
Patrick Thiele

Zahnarzt, Fachzahnarzt
für Oralchirurgie

Kirchhörder Straße 71
44229 Dortmund

Tel: 0231. 73 34 66
Fax: 0231. 73 76 66
info@praxis-schulte-thiele.de

Vorbeugen ist besser als Heilen!

Zu einer umfassenden Prophylaxe gehört mehr als "nur" Zähneputzen. Wir helfen Ihnen, Ihre Zähne optimal zu pflegen und beraten Sie gerne. weiter...